Geschichte

Mit bester Erfahrung im In- und Ausland.

Seit über 40 Jahren steht der Name Helmut Angerer für Qualität in Sachen Tank- und Behälterbau.
 

 1968   

Firmengründung durch Helmut Angerer sen. in einer aufgelassenen Betriebsstätte in Salzburg. Erste Arbeiten waren Wohnungstanks für Ölöfen.

 1969

Beginn der Produktion von Kellertanks bis 100.000 Liter, der erste Mitarbeiter wurde eingestellt.

 1973

Massiver Umsatzeinbruch aufgrund der Ölkrise

 1974

Umstellung auf andere Produkte wie Wasser- und Heizungsverteiler sowie Pufferspeicher für Solaranlagen

 1976

Beginn der Herstellung von Filterkesseln für Wasseraufbereitungsanlagen

 1985

Übersiedelung ins neue Werk in Eugendorf bei Salzburg, Ausweitung der Produktion auf größere Behältnisse

 1990

Start der Auslandsmontagen in Slowenien, Ungarn, Deutschland und Griechenland (u.a. 30 Dieselöl-Lagertanks am neuen Flughafen in Athen)

 1995

Erweiterung der Exporte mit Schwerpunkt Deutschland

 2005

Umwandlung des Einzelunternehmens in eine GmbH. Übergabe des Unternehmens an Helmut Angerer.

 2007

Bau von Großbehältern bis 100 m³

 2014

Erweiterung und Modernisierung des Unternehmens